Wasserverbrauch reduzieren und sparen!

Jeder Einwohner in Deutschland verbraucht, gemäß den Angaben des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), 122 Liter Wasser pro Tag – ca. 46 Liter allein zum Duschen, zum Baden und für die Körperpflege sowie rund 35 Liter für die Toilettenspülung.

  • Ein Toiletten-Spülkasten lässt bei normaler Spülung neun Liter Wasser durchrauschen, unter Verwendung der Stopp-Taste bis zu sechs Litern weniger. Benutzen Sie Ihre Stopptaste, so können Sie die Spülwassermenge erheblich reduzieren. Mögliche Jahres-Ersparnis im Drei-Personen-Haushalt: 11 m³ oder ca. 44 Euro
  • Duschen statt Baden!
    Duschen ist erfrischender, benötigt weniger Zeit und verbraucht drei Mal weniger Wasser als Baden. Mögliche Jahres-Ersparnis im 3-Personen-Haushalt: 20 m³ oder ca. 80 Euro.

Tipp: 

Achten Sie darauf, dass Ihre Wasserhähne richtig zugedreht sind. Tropft ein Hahn einmal in der Sekunde, werden ca. 17 Liter Wasser pro Tag verschwendet.

ANGEBOTE

STANDORTE